Über uns

Tesla Ausstatter - wie ist das Unternehmen entstanden?

Als studierter Ingenieur im Bereich Internet of Things war Tesla Ausstatter Gründer Alex fasziniert, wie es Tesla schaffte, das “First Principles Thinking” als Unternehmenskultur umzusetzen und Technik einfach neu zu denken.

Die Begeisterung für das Unternehmen und die Produkte hat dann dazu geführt, dass er sich im Juni 2021 ein Model 3 Long Range zugelegt hat. Nach dem Kauf wurde erstmal direkt Zubehör bestellt. Mit der Ware war Alex teils zufrieden, teils jedoch auch nicht. Er dachte sich nur: Das lässt sich doch besser machen! Und so wurde Tesla Ausstatter ins Leben gerufen.

“Tesla Ausstatter soll Tesla Fahrern ermöglichen, ihre Fahrzeuge so gut zu erhalten, zu schützen und zu personalisieren, dass die Begeisterung für ihren Tesla über Jahre bestehen bleibt.”

Gesagt, getan. Tesla Ausstatter war gegründet und jetzt ging es an die Arbeit, um möglichst schnell ein Proof of Concept zu erarbeiten. Für unter 1.000€ kaufte Alex Ware ein und eröffnete den Online Shop. Seine Partnerin übernahm das Marketing, er das Geschäft. Ziel war es herauszufinden, ob das Konzept vom Markt akzeptiert wird. 

Nach 3 Wochen war alles ausverkauft und es war klar: Tesla Ausstatter wird jetzt groß aufgebaut. Und so begann die Arbeit, viel Zeit wurde mit der Lieferantenwahl verbracht und Produkte über Produkte wurden getestet. Es sollte sichergestellt werden, dass letztendlich nur hochwertiges Tesla Zubehör im Shop angeboten wird.

Tesla Ausstatter Anfänge

Tesla Ausstatter ist kein Start-Up, das in einer Garage angefangen hat. Stattdessen hat das Unternehmen im Keller angefangen. Die Pakete waren bis zur Decke gestapelt und jeden Tag wurde jede einzelne Bestellung liebevoll verpackt.

Nach kurzer Zeit war dann kein bisschen Platz mehr im Keller und das erste Lager wurde angemietet. Aber auch das wurde schnell zu klein. So kam dann ein weiterer Lagerraum dazu und den hatte Tesla Ausstatter wirklich bitter nötig. Heute arbeitet das Unternehmen mit Lagern an mehreren Standorten und einem zentralen Versandlager. So hat sich in der Abwicklung viel getan und es wird heute professionell verpackt und versendet.

Tesla Ausstatter erstes Lager

Social Media - wie können wir Mehrwert stiften?

Gleichzeitig startete auch der Social Media Auftritt tesla.ausstatter auf Instagram. Wie andere Zubehör Shops postete auch dieser Kanal werblichen Content über Produkte. Doch das reichte Gründer Alex nicht. Er wollte der Community mehr bieten - echten Mehrwert schaffen.

Und so begann er, Tipps für Tesla Fahrer in kurzen Videos unter 1 Minute zu filmen. So wird Tesla Fahrern geholfen, Schritt für Schritt ihr Model Y und 3 besser kennenzulernen. Dabei muss die Community nicht mühsam das Handbuch lesen, sondern bekommt Stück für Stück alles beigebracht.

Jetzt, da der Sinn für den Social Media Auftritt gefunden war, wuchs die Instagram Community schnell an. Eine Community aus Tesla Fahrern, mit denen Tesla Ausstatter gemeinsam Projekte erarbeitet, wie z.B. den Artikel zur Tesla Folierung. Darin präsentieren Follower des Tesla Zubehör Shops stolz ihre folierten Teslas.

Und das ist es auch, was Tesla Ausstatter weiter aufbauen möchte. Es soll weiterhin möglichst viel Mehrwert für die Follower des Unternehmens geschaffen und eine Community gebildet werden, die sich gegenseitig unterstützt und mit der gemeinsam an spannenden Projekten gearbeitet werden kann.

S3XY CARS Community Treffen - der erste öffentliche Auftritt

Tesla Ausstatter Messeteam

Am 30. Juni 2022 hatte Tesla Ausstatter den ersten öffentlichen Auftritt am S3XY CARS Community Treffen in Hannover - dem größten E-Auto Treffen der Welt. Das Model 3 war das Ausstellungsfahrzeug und das Tesla Ausstatter Team hatte alle Zubehörprodukte dabei.

Zwar war der Stand weit kleiner als die der großen Aussteller wie Jürs Lackierer und Co., aber das hinderte das Team nicht daran, die Besucher zu begeistern. Denn Tesla Ausstatter hatte das neueste Produkt dabei: Den smarten Tesla Ring. Die Begeisterung des Messe Teams für die Produkte schwappte auf die Besucher über und so entstanden viele tolle Gespräche mit der wachsenden Community.

Aber nicht nur die Community wuchs, sondern auch das Netzwerk. So wurden tolle neue Partner wie Christoph Krachten gefunden, mit denen in Zukunft zusammengearbeitet wird. Das aktuelle Buch des Bestseller Autors wurde auch direkt in den Shop aufgenommen und ist dort erhältlich. 

Christoph Krachten mit Alex von Tesla Ausstatter

Auch viele tolle YouTuber aus der Tesla Community kamen den Tesla Ausstatter Stand besuchen und haben Videos mit dem Team gedreht.  

Wie geht es weiter?

Schutz-Zubehör war für den Tesla Zubehör Shop die Basis des Geschäfts. Schließlich sollen die Kunden alles bekommen, das ihre Teslas über Jahre hinweg in gutem Zustand erhält. Auch Organizer, iPad Halterung und anderes Zubehör, das die Funktionalität von Model 3 und Y erweitert, ist für den Shop die Grundlage, die weiter ausgebaut wird.

Worauf sich Tesla Ausstatter allerdings stärker fokussieren wird, ist Tesla Zubehör für Familien mit Kindern und Hunden sowie Camping Zubehör. Das Unternehmen ist sich natürlich bewusst, dass das Interior von Tesla nicht gerade individuell anpassbar ist. Daher stehen Produkte zur Individualisierung auch ganz oben auf der Liste. Hier werden schon bald eine ganze Reihe neuer Produkte vorgestellt.

Geschäftsführer Alex lässt es sich natürlich nicht nehmen, smarte Produkte für Teslas zu entwickeln. Als technikbegeisterter Ingenieur muss es doch mehr geben. Das erste Produkt in dieser Reihe war der Tesla Ring, der wie eine Schlüsselkarte Tesla Model Y und 3 öffnen, schließen und fahren kann. Weitere Produkte sind bereits in Planung und es werden laufend Prototypen gebaut und getestet.

Tesla Ausstatter Ring

Es kommt also bald viel Neues und die Begeisterung des Tesla Ausstatter Teams von Tesla ist noch wie am ersten Tag. Das Unternehmen verspricht jedem Kunden, dass er Freude an den Produkten haben wird und, dass sein/ihr Model 3 und Model Y mit Tesla Ausstatter Zubehör gut versorgt ist. Dafür steht Gründer Alex mit seinem Namen.

Wenn du gerne mit dem Tesla Ausstatter Team in Kontakt treten oder Partner werden möchtest, dann schreib gerne eine Mail an info@tesla-ausstatter.de Auch Media- und Werbeanfragen sind jederzeit willkommen.