Bestes Tesla Camping Zubehör

Camping -

Bestes Tesla Camping Zubehör

Als Tesla Besitzer hat man die großartige Möglichkeit, im Fahrzeug zu campen. Damit beim Camping alles glatt läuft, sollte man auch das beste Tesla Camping Zubehör dabeihaben. Wir haben in diesem Artikel alle essenziellen Accessoires zusammengetragen, die jeden Camping Trip zum Erfolg machen.

Wir haben ja bereits ausführlich darüber geschrieben, was Teslas zu idealen Camping Fahrzeugen macht. Neben dem Camping Modus und dem Panoramadach sind es besonders die Unterhaltungsmöglichkeiten wie Netflix, Disney+ und Co. Aber genauso wichtig ist natürlich der Komfort. Genau dafür braucht es Tesla Camping Zubehör für Tesla Model 3, Model Y, S oder X und darauf gehen wir hier näher ein.

  1. Camping Matratze
  2. Camping Blickschutz
  3. Faltbarer Tisch
  4. Reisetaschen
  5. Gummimatten
  6. Mobile Ladestation

Camping Matratze

Zuallererst braucht man natürlich eine Matratze, um in Tesla Model Y und Model 3 schlafen zu können. Hierbei stellt sich grundsätzlich die Frage, ob man lieber mehr Platz oder mehr Comfort haben möchte. Denn es gibt 2 Arten von Tesla Camping Matratzen.

Die eine ist aufblasbar und kann zum Transport sehr klein gefaltet werden, sodass deutlich mehr Platz für Gepäck und Camping Ausrüstung ist. Die zweite Art von Tesla Matratzen sind Memoryschaum-Matratzen. Sie nehmen erheblich mehr Platz ein, bieten jedoch auch den besten Schlaf-Comfort.

Aufblasbare Matratze

Die beste aufblasbare Camping Matratze ist die „Snooze Air“ Matratze. Sie ist an die Form des Tesla Model Y angepasst und bietet so größtmöglichen Platz zum Liegen. Sie wird mit einer Pumpe geliefert und kann so direkt an der 12V Bordsteckdose in der Mittelkonsole aufgepumpt werden.

Tesla Matratze für Camping

Die geflockte Oberfläche ist angenehm auf der Haut und doch auch leicht zu reinigen. Durch die Unterteilung in mehrere Luftkammern kann die Matratze auf die ganze Fahrzeugbreite, oder nur auf die Halbe verwendet werden. Je nachdem, was man gerade braucht. Außerdem ist das Kopfende getrennt aufblasbar, wodurch man dieses auch aufstellen und so die Matratze als Sofa nutzen kann um z.B. beim Campen ein Buch zu lesen.

Memmoryschaum-Matratze

Ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis bietet auch die „Tescamp“ Memmoryschaum-Matratze. Sie ist noch die platzsparende Variante von Schaummatratzen und nimmt zusammengerollt nicht allzu viel Platz weg. In das untere Kofferraumfach oder den Frunk (vorderen Kofferraum) passt sie leider nicht.

Ist sie zusammengerollt, so wird sie mit einem Klettverschluss zusammengehalten. Hier sollte man aufpassen, dass dieser nicht den Stoff des Model Y oder 3 Kofferraums berührt. Denn der ist so stark, dass er den Stoff darunter beschädigen kann. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte eine Kofferraummatte und eine Rücksitzschutzmatte ins Model Y legen.

Luxus Matratze Dreamcase

Wer den maximalen Schlafkomfort und Luxus haben möchte, für den gibt es aktuell nur eine Wahl: Die Dreamcase Matratze. Es gibt sie als Tesla Model Y oder Model S Variante und sie ist dann auch genau an diese Fahrzeuge angepasst. Sie wird in einer Box geliefert, die beim Model S dazu genutzt werden kann, den Höhenunterschied des Kofferraums zur umgelegten Rückbank auszugleichen. Beim Model Y ist das nicht notwendig.

Der Lieferumfang beinhaltet die Matratze, eine Decke und Kissen. Der Luxus der Matratze spiegelt sich auch im Preis wider. Denn sie kostet schlappe € 579 ohne Bezüge. Die Dreamcase Matratze nimmt selbst den Model Y Kofferraum fast vollständig ein und ist daher nur zu empfehlen, wenn man mit sehr wenig Gepäck reist. Wer aber nur das beste haben möchte, der ist damit gut aufgehoben.

Camping Blickschutz

Ein weiteres Essential für Tesla Camper ist ein Sichtschutz, der den Fahrzeuginnenraum vor neugierigen Blicken von außen schützt. Aktuell ist dieser nur für das Model Y verfügbar, jedoch wird er zum Start der Camping Saison 2023 auch für das Model 3 verfügbar sein.

Der Sichtschutz kommt im Set mit 8 Teilen und deckt somit alle Scheiben ab. So hat man beim Campen im Tesla Model Y vollständige Privatsphäre. Wer auch das Panoramadach abdecken möchte, der kann auch noch einen Sonnenschutz anbringen. So sind dann wirklich alle Glasscheiben abgedeckt.

Faltbarer Tisch

Beim Campen im Tesla schläft man nicht nur, sondern möchte natürlich auch darin Essen. Damit das nicht zur Sauerei wird, gibt es den faltbaren Tesla Tisch. Er wird einfach auf Tür und Mittelkonsole aufgelegt und bietet dann ausreichend Platz für Speisen und Getränke. Wird er nicht mehr gebraucht, kann er ganz leicht gefaltet und in den Frunk (vorderen Kofferraum) verräumt werden.

Tesla Camping Tisch

Das praktische Design macht ihn zu einem der besten Tesla Camping Zubehör Essentials. Auch 2 dieser Tesla Camping Tische passen nebeneinander, sodass man mit großem Comfort gemeinsam essen kann.

Reisetaschen

Wer im Tesla campen geht und den Platz maximal optimieren möchte, für den gibt es maßgeschneiderte Gepäckstücke. Die wurden so konzipiert, dass jeder Platz des Model Y oder 3 optimal genutzt wird. Das Tesla Camping Gepäck gibt es in verschiedenen Sets passend für Frunk, unteren Kofferraum und auch für den Kofferraum selbst.

Gerade, wenn man nicht nur alleine reist muss man im Tesla schon Tetris spielen, damit neben der Matratze auch noch weiteres Gepäck in den Kofferraum passt. Da ist es schon praktisch, wenn man Reisetaschen hat, die jedes bisschen Platz ausnutzen.

Gummimatten

Campen gehen bedeutet ja nicht nur Zeit in seinem Tesla Model S oder Y zu verbringen. Viel mehr geht man auf schöne Wanderungen und erkundet die Gegend oder entspannt am See. Wenn da mal das Wetter nicht so ganz mitspielt, wird die Ausrüstung nass und dreckig.

Damit nicht nach jedem Camping Trip das Model Y oder 3 intensiv gereinigt werden muss, lohnt es sich, Gummimatten ins Fahrzeug zu legen. Insbesondere Allwetter Matten eignen sich für Model Y und 3. So kann man den Frunk nutzen um darin die dreckigen Wanderschuhe zu platzieren und muss sich auch keine Sorgen darum machen, dass der Fußraum verdreckt.

Tesla Gummimatten für Camping

Denn die Matten sind für die intensive Nutzung wie geschaffen. Sie lassen sich leicht herausnehmen und können einfach mit Wasser abgewaschen werden. Durch das schmutzabweisende Material ist der Aufwand für die Reinigung daher minimal.

Mobile Ladestation

Mit dem Tesla unterwegs sein ist eine tolle Erfahrung. Nachts kann man durch das große Panoramadach die Sterne beobachten und hat durch den Camping Modus immer genau die passende Temperatur im Innenraum. Ist man dabei auf Campingplätzen, so hat man noch einen weiteren Vorteil. Man kann am Campingplatz laden.

Dadurch, dass Wohnmobile und Wohnwagen auch mit Strom versorgt werden müssen, findet man an jedem Campingplatz blaue CEE Steckdosen. Die kann man nutzen, um den Tesla zu laden. Dazu braucht es nur eine mobile Ladestation. Ein Artikel über das beste Tesla Camping Zubehör ohne eine mobile Ladestation wäre wohl nicht vollständig.

Daher können wir auf jeden Fall den Juice Booster 2 für Camping im Model S, Y oder Tesla Model 3 empfehlen. Aus allen mobilen Ladelösungen ist der Juice Booster 2 am besten für den Einsatz beim Camping geeignet und das gleich aus mehreren Gründen.

Juice Booster Traveller Set

Er ist nicht nur IP67 wasser- und schmutzfest, sondern auch bis 3 Tonnen gegen Überfahren geschützt. So bleibt die mobile Wallbox auch dann funktionsfähig, wenn versehentlich ein Wohnmobil darübergefahren ist.

Wer Zuhause noch keine Wallbox hat, der kann den Juice Booster auch als Wallbox zuhause verwenden und als mobile Ladestation beim Camping. So muss man sich nicht extra eine weitere Wallbox zulegen.


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen