Tesla Probefahrt

Tesla Probefahrt

Vor dem Kauf eines Model 3 oder Y solltest du auf jeden Fall eine Tesla Probefahrt machen. So lernst du die grandiosen Features und das Fahrverhalten der Tesla Modelle kennen. Aber auch, wenn du technikbegeistert bist, lohnt es sich einen Tesla einfach mal Probe zu fahren.

Du kannst bei jedem Tesla Service Center eine kostenlose einstündige Probefahrt machen. Wie du diese buchst und was du dabei beachten solltest zeigen wir dir in diesem Artikel. Zusätzlich haben wir einige Tipps für dich, wie du dich perfekt auf deine Tesla Model Y oder Model 3 Probefahrt vorbereiten kannst.

  1. Wie bucht man eine Tesla Model 3 oder Y Probefahrt?
  2. Wo kann man das Tesla Model Y oder Model 3 Probefahren?
  3. Wie lang dauert eine Tesla Probefahrt?
  4. Tesla Probefahrt Kosten
  5. Vorbereitung auf die Probefahrt mit Model Y und Model 3
  6. Wie läuft eine Tesla Probefahrt ab?
  7. Ist eine Tesla Probefahrt am Wochenende möglich?
  8. Wie kann man Tesla Model S oder X Probefahren?

Wie bucht man eine Tesla Model 3 oder Y Probefahrt?

Du kannst eine Model Y oder 3 Probefahrt jederzeit auf der offiziellen Website von Tesla buchen. Die Buchung dauert keine 2 Minuten und ist kostenlos.

Schritt 1: Probefahrt Seite aufrufen

Gehe dazu einfach rechts oben auf Menü -> Probefahrt.

Tesla Probefahrt buchen

 

Einzige Voraussetzung ist, dass du im Besitz eines gültigen Führerscheins und bereits über 21 Jahre alt bist. Du musst beide Nachweise dafür zum Termin mitnehmen.

Schritt 2: Fahrzeug auswählen und Kontaktdaten eingeben

Im nächsten Schritt musst du lediglich zwischen Tesla Model Y und Model 3 wählen und einige Daten eingeben, um die Probefahrt zu buchen.

Tesla Probefahrt Fahrzeuge

Hier werden lediglich deine Kontaktdaten benötigt, also:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Die Postleitzahl deines Wohnortes und das Land
  • Deine Telefonnummer

Schritt 3: Termin wählen

Basierend auf der eingegebenen Postleitzahl bekommst du im dritten Schritt die nächstgelegenen Tesla Service Center angezeigt und kannst dir dann einen Termin im Kalender aussuchen.

Das wars auch schon. Sobald du auf Abschicken und Fortfahren klickst, wird dein Termin gebucht. Wenn du dann am Tag der Probefahrt vor Ort erscheinst, wird dir einfach ein passendes Fahrzeug zugeordnet.

Tesla Probefahrt Termin vereinbaren

Tipp: An dieser Stelle haben wir einen Geheimtipp für dich. Statt einen Termin zu wählen, kannst du auch einfach hier abbrechen und nicht auf Abschicken klicken. Daraufhin wirst du innerhalb von 1-3 Tagen von einem Tesla Mitarbeiter angerufen, der dich fragt, ob er dich bei der Buchung der Probefahrt unterstützen kann. Jetzt hast du die Möglichkeit deine besonderen Wünsche zu äußern. So kannst du beispielsweise auswählen, welches Modell du gerne Probefahren möchtest. Nur so kannst du definieren, dass es z.B. ein Performance Modell mit FSD sein soll.

Wo kann man das Tesla Model Y oder Model 3 Probefahren?

Die Probefahrt findet beim nächstgelegenen Tesla Service Center statt. Das sind Tesla Standorte, die meist einen Showroom, eine Tesla Werkstatt und einen großen Parkplatz mit vielen Teslas für Probefahrten haben. Der Standort basiert auf der Postleitzahl, die du bei der Buchung angegeben hast. So hast du immer die kürzeste Anfahrt.

Von diesen Service Centern gibt es aktuell in Deutschland insgesamt 29. Die Adresse findest du in deiner Bestätigungsmail.

Wie lang dauert eine Tesla Probefahrt?

Du hast ca. 30 Minuten bis 1 Stunde Zeit, Model Y oder 3 zu fahren und alles auszuprobieren. Das ist in der Tat nicht sehr lange, allerdings sind die Probefahrten auf lange Sicht hin sehr gut gebucht. 1 Stunde reicht aber meist trotzdem, um dir von Beschleunigung, Fahrverhalten und Technik Features einen guten Überblick zu verschaffen.

Um möglichst viel aus der Tesla Probefahrt herauszuholen, haben wir weiter unten ein Paar tolle Tipps, wie du dich richtig darauf vorbereiten kannst. Eines können wir dir versprechen: Du wirst schon nach dem ersten Beschleunigen ein breites Grinsen im Gesicht haben.

Brauchst du etwas mehr Zeit, um das Model 3 oder Model Y genauer kennenzulernen bzw. alle Funktionen im Detail zu testen, haben wir für dich eine Möglichkeit, wie du das Fahrzeug länger fahren kannst.

Tesla länger Probefahren

Wenn du gerne länger als eine Stunde Probefahren willst, um ein besseres Gefühl für das Fahrzeug zu bekommen, dann kannst du dir bei Firmen wie Veltyx auch einen Tesla für ein Wochenende oder einen Roadtrip mieten.

Das gibt dir die Möglichkeit, alle Funktionen in aller Ruhe zu testen und auszuprobieren, den Tesla auch auf der Autobahn zu fahren, die Reichweite zu überprüfen usw. Außerdem musst du während der Probefahrt nicht ständig auf die Uhr blicken und ersparst dir den Stress, das Fahrzeug ja nicht zu spät zurückzubringen.

Veltyx Preise

Tesla Probefahrt Kosten

Aber was kostet so eine Tesla Probefahrt eigentlich? Die gute Nachricht - bei Tesla selbst ist diese absolut kostenlos, aber wie erwähnt ist dafür die Zeit für die Probefahrt mit ca. 30 Minuten bis 1 Stunde relativ kurz.

Willst du den Tesla länger fahren, so kannst du z.B. bei veltyx.de ein Model 3 Long Range ab 64€ pro Tag oder ein Model Y Long Range ab 74€ pro Tag mieten. Je länger du das Auto mietest, desto geringer sind auch die Kosten pro Tag.

Lohnen tut sich das vor allem, wenn du gerne mit der Familie das Auto im Alltag testen oder damit in den Urlaub fahren willst. Bei einer solchen langen Probefahrt und mit den passenden Tesla Tipps, lernst du schnell Model Y und 3 kennen und kannst danach entscheiden, ob die Fahrzeuge das richtige für dich sind.

Vorbereitung auf die Probefahrt mit Model Y und Model 3

Bei Tesla ist alles anders. Es gibt fast keine Knöpfe und die meisten Funktionen werden über den 15 Zoll Bildschirm getätigt. Das kann alles etwas überwältigend sein, wenn man zum ersten mal in einen Tesla steigt. Wir haben daher ein Paar Tipps für dich, wie du dich ganz leicht auf die Model Y oder 3 Probefahrt vorbereiten kannst.

Tesla hat für die wichtigsten Funktionen Tutorial-Videos erstellt, die du dir im Vorfeld in aller Ruhe zu Hause ansehen kannst. Diese Videos findest du für das Model 3 hier und für das Model Y hier. Die Clips sind alle sehr kurz und erlauben es dir, innerhalb von wenigen Minuten alle wichtigen Bedienungen zu kennen.

Hast du dir das Grundwissen daraus aufgebaut, dann haben wir für dich noch weitere 25 Tipps, die du dir vor der Tesla Probefahrt anschauen kannst.

Am Tag der Probefahrt musst du einfach nur deinen Ausweis und Führerschein dabei haben und schon bist du gewappnet für die Probefahrt beim Tesla Service Center.

Wie läuft eine Tesla Probefahrt ab?

Am Tag der Probefahrt macht es Sinn, ca. 15-30 Minuten vor dem Termin am Tesla Service Center zu sein. So kann dir ein Tesla Mitarbeiter schon vorab eine Einweisung geben und du kannst die vollen 30-60 Minuten zum Fahren nutzen.

Tesla Service Center

Egal ob Tesla Model 3 oder Model Y, du bekommst dein Fahrzeug mit vollem Akku übergeben und musst dir keine Sorgen um die Reichweite machen. In 60 Minuten wirst du den Akku nicht einmal ansatzweise leer bekommen.

Bei Tesla gibt es keinen Autoschlüssel, sondern eine Schlüsselkarte. Diese musst du einfach an die B-Säule an der Fahrerseite halten und schon öffnet sich der Tesla. Zum Losfahren, lege diese Karte auf die Mittelkonsole hinter den Becherhalter und drücke die Bremse und schon kann es losgehen.

Wir empfehlen dir vor dem Losfahren Sitz und Spiegel einzustellen, sodass du die Umgebung des Fahrzeugs gut im Blick hast. Die Hebel zum Einstellen des Sitzes findest du auf der linken Seite der Sitzfläche. Die Spiegel stellst du ein indem du auf dem großen Bildschirm links unten auf das Fahrzeugsymbol tippst, dann den Spiegel auswählst und dann kannst du mit den Scroll Rädern am Lenkrad die Seitenspiegel einstellen.

Jetzt bist du bereit, mit Tesla Model Y oder 3 loszufahren. Um ganz einfach zurückzufinden haben wir natürlich auch einen kleinen Tipp für dich.

Tipp: Um per Navi zurückzufinden, kannst du einfach die Suchleiste auf dem Screen des Tesla nach rechts wischen. So wird zur „Heimadresse“ navigiert, und das ist in der Regel das Service Center bzw. der Store.

Ist eine Tesla Probefahrt am Wochenende möglich?

Ja, du kannst mittlerweile auch am Wochenende Probefahrten buchen. Diese sind häufig ausgebucht, daher raten wir dir, 2-3 Wochen vorher zu buchen. Möchtest du ein ganzes Wochenende lang einen Tesla Probefahren, so kannst du jederzeit auf Tesla Vermietungen zurückgreifen.

Einen auf Tesla spezialisierten Anbieter haben wir dir mit Veltyx bereits genannt, du kannst aber auch auf klassische Autovermietungen wie Sixt oder Europcar zurückgreifen - ein Preisvergleich schadet nie.

Wie kann man Tesla Model S oder X Probefahren?

Aktuell kann man ja auf der Tesla Website nur Probefahrten für Model 3 und Model Y buchen. Das liegt vor allem daran, dass Model S und Model X stark überarbeitet wurden und die neuen Modelle erst ab Dezember 2022 nach Deutschland kommen werden.

Möchtest du aber trotzdem Model S oder X Probefahren, so raten wir dir, einen Termin telefonisch mit dem nahestehen Service Center zu vereinbaren.

Fazit

Da hast du's! Jetzt hast du alle Informationen, um selbst eine Tesla Probefahrt zu machen. Wir wünschen dir viel Freude dabei! Wenn du dich dann entschieden hast ein Model 3 oder Model Y zu kaufen, haben wir auch hier einen Guide für dich. Dort gibt es einige versteckte Dinge, die du unbedingt vorher wissen solltest. Schau also gerne vorbei.


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen